Logo ff-krelingen.de

Einsätze

 
12.03.14 | # 5 / 2014

A7 : PKW gerät am Stauende unter LKW

Bedingt durch mehrere kleine Auffahrunfälle, in der Baustelle auf der A7 Richtung Hamburg zwischen Allertal und Westenholz, konnte der Fahrer eines Geländewagens nicht mehr abbremsen und fuhr auf einen Sattelzug auf. Das Fahrzeug schob sich bis zum Fahrersitz unter den Anhänger und klemmte den Fahrer ein. Die Rettungskräfte aus den Feuerwehren Krelingen, Hodenhagen, Bad Falligbostel, Elze und Mellendorf hoben gemeinsam den Auflieger an, so dass der Fahrer aus seinem PKW befreit werden konnte. Er wurde mit dem Hubschrauber in die MHH geflogen. Der LKW-Fahrer wurde ebenfalls mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn war zeitweise in Richtung Hamburg gesperrt.

Quelle Bilder Nr.1+2: Jens Führer, Kreispressewart
Quelle Bilder Nr.4+5: www.haz.de
 
Chaos im Südkreis: Schwere Unfälle im Stundentakt
Chaos im Südkreis: Schwere Unfälle im Stundentakt
13.03.2014 | Quelle: WZ
Auf den Straßen herrscht Chaos
Auf den Straßen herrscht Chaos
13.03.2014 | Quelle: WZ