Logo ff-krelingen.de

Einsätze

 
30.01.12 | # 1 / 2012

Gebäudebrand in Ostenholz

Aus bisher nicht bekannter Ursache kam es zu einem Brand in einem Wohngebäude in Ostenholz. Der Bewohner des Gebäudes konnte sich selber retten - trug jedoch schwere Brandverletzungen davon und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule nach Hannover geflogen. Neben einem Innenangriff unter Atemschutz wurde später eine Öffnung des Daches und der Zwischendecke vorgenommen, wo weitere Brandnester vermutet wurden. Die beiden Hunde der Familie konnten nur noch tot aus dem Gebäude geborgen werden.
Im Einsatz waren weiterhin die Feuerwehren Ostenholz, Westenholz, Oerbke, die Bundeswehrfeuerwehr Bergen-Hohne, die Drehleiter aus Walsrode, sowie der Brandschutzabschnittsleiter Süd Hartmut Staschinski.
Unsere Wehr konnte sich gegen 13:10 Uhr aus dem Einsatz abmelden.
 
24-jähriger verletzt sich bei Hausbrand
24-jähriger verletzt sich bei Hausbrand
31.01.2012 | Quelle: WZ