Logo ff-krelingen.de

Einsätze

 
04.01.13 | # 1 / 2013

LKW verliert Kraftstoff auf BAB 7

Eine ca. 1000 m lange Ölspur verursachte ein LKW, dessen Tank durch ein Metallteil beschädigt wurde. Gegen 18:14 Uhr wurde unsere Wehr zu einer technischen Hilfeleistung auf der BAB alarmiert. Im Einfädelungsbereich der A27 auf die A7 wurden durch ein ca 2m langen Metallgegenstand mehrere PKW beschädigt. Abschließend bohrte sich dieser Gegenstand in den mit ca. 600l Diesel gefüllten Tank des LKW. Der austretende Kraftstoff wurde aufgefangen und Ölbindemittel ausgebracht. Durch die nachalarmierte Ortsfeuerwehr Walsrode wurde der Tankinhalt abgepumpt. Teile des Erdbereiches mussten anschließend abgetragen und die Fahrbahn gereinigt werden. Insgesamt waren 30 Feuerwehrkräfte in 6 Fahrzeugen im Einsatz. Gegen 20:15 Uhr war der Einsatz beendet.