Logo ff-krelingen.de
Einsätze
 
06.03.18 | # 3 / 2018

Brennender PKW auf der A27

Vermutlich durch einen technischen Defekt, geriet heute gegen 11:05 Uhr ein Mercedes auf der BAB 27 kurz vor dem Parkplatz Krelingen in Brand. Der Fahrer, der sich mit seinem gebraucht erworbenem Fahrzeug gerade auf der Überführungsfahrt Richtung Bremen befand, bemerkte Flammen im Motorbereich und stoppte sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen.

Trotz schnellem Ausrücken der Feuerwehr stand das Fahrzeug beim Eintreffen im Vollbrand. Der Brand wurde zunächst mit Wasser heruntergekühlt und anschließend mit Schaum erstickt. Durch die immer noch vorhandene große Hitze im Fahrzeugwrack, entschloss sich der Einsatzleiter zur Nachalarmierung des Tanklöschfahrzeuges aus Hodenhagen. Mit dem zusätzlichen Wasser wurden weitere Kühlmaßnahmen unternommen bis das Fahrzeug gefahrlos verladen und abtransportiert werden konnte. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei übergeben.

zum Zeitungsbericht